Covid-19 Maßnahmen Kroatien

Sie können wieder in den Urlaub nach Kroatien fahren

Update 13. Juli

Kroatien ist eines der kaum von Corona betroffenen europäischen Länder und daher derzeit ein beliebtes Urlaubsziel. Um nach Kroatien einzureisen, benötigen Sie seit dem 1. Juli keinen Nachweis, dass Sie eine Unterkunft (den Gutschein) in diesem Urlaubsland gebucht haben. Der Transit durch Slowenien ist jedoch fast unvermeidlich, um Ihr kroatisches Urlaubsziel zu erreichen und am Grenze dieses Landes brauchen Sie wohl eine Wohnsitznachweis des Bestimmungsland Ihres Urlaubs. Die Campingplätze sind geöffnet, ebenso wie alle Einrichtungen wie Schwimmbäder, Strände, Restaurants, Museen usw. Natürlich wurden wie in Deutschlang eine Reihe von Maßnahmen ergriffen. Zum Beispiel soziale Distanzierung für Erwachsene und besondere Aufmerksamkeit für die Hygiene. Um Ihren Campingplatz in Kroatien zu erreichen, können Sie einfach durch Slowenien fahren, sofern Sie das Land innerhalb von 12 Stunden verlassen. Kroatien ist ein sicheres und ideales Urlaubsziel für dieses Jahr.

Campingplätze in Kroatien

Die Campingplätze in Kroatien sind geöffnet. Um nach Kroatien einzureisen, benötigen Sie den Nachweis, dass Sie eine Unterkunft gebucht haben (den Voucher). Um die Grenze schneller zu überschreiten, ist es ratsam, das Formular der kroatischen Regierung auszufüllen: https: //entercroatia.mup. hr . Die Campingplätze haben Maßnahmen ergriffen, um Sie sicher und verantwortungsbewusst zu empfangen. Das beinhaltet:

  • Schlichter Empfang bei der Ankunft
  • Reinigung der Unterkünfte mit zertifizierten Desinfektionsmitteln
  • Unterkünfte die extra belüftet sind
  • Gemeinschaftsräume werden regelmäßig gereinigt
  • Warteschlangen für die Einrichtungen
  • Neugestaltung der Restaurants, Erweiterung der Take-Away-Optionen
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln an verschiedenen Stellen
  • Personal trägt Schutzausrüstung
  • Tragen von Mundmasken, wenn keine Abstand möglich ist. Es ist in öffentlichen Verkehrsmitteln und Museen pflicht, Ladenbesitzer bestimmen sich selbst, in Restaurants nicht am Tisch, sondern bei Eintritt und gehen.
  • Animationen und Einrichtungen wie das Schwimmbad sind an staatliche Maßnahmen angepasst
  • Keine Großveranstaltungen (zB Abendshows)
  • Kontaktlose Zahlungen fördern
  • Implementierungs- und Compliance-Protokolle bei Verdacht auf Kontamination


Auf dem Campingplatz müssen Sie die örtlichen Sicherheitsbestimmungen beachten. Da diese Informationen je nach Zielort und / oder Campingplatz unterschiedlich sind und sich auch regelmäßig ändern, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrer Abreise die offizielle Website des Campingplatzes zu konsultieren.

Allgemeine Richtlinien Kroatien

CORONA-MASSNAHMEN KROATIEN
Grenzen öffnen sich Ja, an der Grenze können Sie nach folgendem Formular gefragt werden: https://entercroatia.mup.hr
Abstand halten 1,5 Meter
Gruppen Drinnen bis zu 300 Personen / draußen bis zu 500 Personen
Hände geben Nein
Supermärkte Offen
Outdoor-Sportarten Erlaubt
Märkte Erlaubt
Strände, Seen Offen
Mundmasken Innen empfohlen
Schwimmbecken Offen
Bars, Restaurants und Terrassen Offen
Museen Offen


Roan hat diese Informationen sorgfältig zusammengestellt. Es können Ungenauigkeiten auftreten. Roan haftet nicht und kann auch nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die von Roan bereitgestellten Informationen entstehen

Auf der Website des Auswärtigen Amtes finden Sie alle aktuellen Reisehinweise pro Land und Region.

Neugierig auf unsere häufig gestellten Fragen? Dann klicken Sie hier. Campingspezifische Informationen und Maßnahmen finden Sie auf unserer speziellen Corona-Maßnahme pro Camping-Seite

Erfahrungen von Roan-Kunden